Heute will ich euch eines meiner Lieblingszitate vorstellen. Es stammt von William Morris, diesem wunderbaren, britischen Künstler, der im 19. Jahrhundert lebte :

„Have nothing in your house that you do not know to be useful or believe to be beautiful.“

Dieses Zitat ist zu einer Lebensphilosophie von mir geworden. Ich habe tatsächlich nur Dinge in meinem Häuschen, die ich schön finde oder über die ich mich amüsieren kann. Und sogar bei den Dingen, die ich aus praktischen Gründen besitze, versuche ich, auch diese in schönster Ausfertigung zu finden.